Kunstschreinerei, künstlerische Holzverarbeitung und Möbeldesign

Was ist Kunst?

Viele Künstler, Philosophen, Schriftsteller und auch Kunsthistoriker haben schon versucht diese Frage zu beantworten. Es wird klar, dass es bis heute keine allgemein gültige Antwort gibt, keine eindeutige Definition. Wie in Artikel 5 des Grundgesetzes steht, ist die Kunst frei und das ist gut so.

Langlebigkeit, Funktionalität, Stabilität durch handwerklich solide Basis

Das klassische Schreinerhandwerk in Verbindung mit Techniken florentinischer Restaurierung und italienischem Kunsthandwerk schafft die Grundlage für Christian Schultes phantasievolle, ideenreiche Möbel und Holzobjekte. Sie sind in sich schlüssige, formgeberisch anmutige und virtuose Werke, die Langlebigkeit, Funktionalität und Stabilität ihrer handwerklich soliden Basis verdanken.

Kunstschreiner und Möbeldesigner mit Empathie

Der Kunstschreiner und Möbeldesigner erspürt mit Empathie und Fingerspitzengefühl die Wünsche seiner Kunden. In der Formgebung finden sich Ästhetik, Funktion und Innovation zusammen. Die Objekte sollen nach dem Willen des Meisters die Persönlichkeit seiner Kunden widerspiegeln. Neue, klassische und historische, auch abstrakte Elemente können nach Wunsch des Kunden in den entworfenen Objekten zur Geltung kommen.

Design mit persönlicher Note

Sein schöpferischer Prozess ist ein praktisch-organischer. Die Idee entsteht in der kreativen Auseinandersetzung von Gedanken und Material. Das Ergebnis ist ein Design mit persönlicher Note. Es ist direkt umsetzbar. Christian Schulte scheut sich nicht, auf Wunsch Gesetzmäßigkeiten und Regeln neuer künstlerischer Ästhetik unterzuordnen. Auf Wunsch auch lyrisch untermauert

 

Christian Schulte liefert Objekte, Design, Ideen und Muster für die industrielle Fertigung und im privaten Kundenauftrag.



Arbeitsproben der Kunstschreinerei Schulte in München Ost